Das vielseitige Unternehmen der Bürgergemeinde Basel

Lachende ältere Dame am Tisch mit Tannenzweigen am Basteln<br/>

Aktuelles aus dem BSB

Tante Anna und ihre Neffen

Martina Rutschmann, Autorin von «Milch und Zucker - Lebensgeschichten aus dem BSB», machte sich auf die Suche nach Verwandten von Anna Vallese.

Ohne Milch und Zucker - Lebensgeschichten aus dem BSB

Am 24. November 2022 fand die Vernissage des Buchs "Ohne Milch und Zucker" statt. Das Buch zeigt einzigartige Ausschnitte aus dem Leben von 20 Menschen, die im BSB wohnen, arbeiten oder eine Ausbildung absolvieren.

Das begrünte Areal bietet viel Lebensqualität

Gemeinschaftswohnen im Westfeld

Wir laden Sie herzlich zu unseren Besichtigungsterminen ein:

Samstag, 17. Dezember 2022 und Samstag, 21. Januar 2023.
Jeweils von 10 – 15 Uhr.

Eingang über Hegenheimerstrasse 166

Adventsmarkt am 24. und 25. November 2022

Lassen Sie sich inspirieren von stimmungsvollen Dekorationen und handgemachten Produkten, sinnvoll hergestellt in der BSB Gärtnerei und weiteren BSB-Betrieben. Heissgetränke am Kaffeestand wärmen Sie wieder auf.

Bild von Textilien mit Text. Das BSB ist vom 29.10.2022 bis 15.11.2022 auf dem Petersplatz.

Die BSB Kreativwerkstatt ist an der Basler Herbstmesse

Handgewobene Küchentücher, selbst gedruckte Grusskarten, attraktive handgestrickte Mützen, Schals und vieles mehr. Besuchen Sie unseren Stand Nr. 557 auf dem Petersplatz an der Basler Herbstmesse 2022.

Kunstausstellung «Vielfalt in der Kunstwelt» - 13. bis 23. Oktober 2022

Die artESB ist eine besondere Kunstausstellung in der Region Baselland für Künstler*innen mit und ohne Behinderung. Constanze Gerber, Oliver Reigber, Thomas Steiner und David Vogelsanger arbeiten im Atelier der BSB Kreativwerkstatt. Sie sind vier der insgesamt 31 Künstler, die mit Werken an der Ausstellung «Vielfalt in der Kunstwelt» in Liestal vertreten sind.

artESB_Einladung_2022-2

Nuss- und Spägg-Ässe auf dem BSB Spittelhof

Traditioneller Herbstanlass «Nuss- und Spägg-Ässe» Samstag, 22. Oktober 2022 von 13 bis 17 Uhr auf dem BSB Spittelhof.

Markus Buchser, BSB Kreativwerkstatt, wird im Musée Würth in Erstein (F) ausgestellt

Mit der Ausstellung Artbrut, ein besonderer Dialog mit der Sammlung Würth, präsentiert das Musée Würth eine im wahrsten Sinn aussergewöhnliche Kunst. Vom 9. Oktober 2022 bis 21. Oktober 2023

Blumen zum Tag der älteren Menschen

Junge Studenten überreichen älteren Menschen am 1. Oktober 2022 am Claraplatz, Marktplatz und am Burgfelderplatz eine bunte Herbstblume. Damit rückt das BSB (Bürgerspital Basel) am internationalen Tag der älteren Menschen die Menschen mit Silberhaaren ganz in den Vordergrund.

Geführter Rundgang im Westfeld am 22. Oktober 2022

Studio-Besichtigung im Westfeld und Stand am Marktplatz 55+

Am 24. September laden wir Sie herzlich ein, im Westfeld-Areal (ehemals Felix Platter-Spital) ein Muster-Studio zu besichtigen. Oder besuchen Sie uns am Marktplatz 55+. Lernen Sie das vielfältige BSB-Angebot für Wohnen im Alter kennen.

Flyer «Schiff ahoi!»

Westfeld Flyer

weiter

Dorfladen Bettingen Visualisierung

Das BSB eröffnet in Bettingen einen Dorfladen mit Bistro

Für den Dorfladen in Bettingen beginnt eine neue Ära: Der Gemeinderat Bettingen hat am 23. August 2022 dem BSB den Zuschlag erteilt, künftig den Dorfladen mit Bistro mit einem frischen Konzept zu betreiben.

BSB eröffnet zweites Bio Bistro am Bachgraben im BaseLink Areal

Mitten in einem der modernsten Entwicklungsgebieten an der Grenze zu Basel im BaseLink Areal, in Allschwil, hat das BSB einen zweiten Standort des Bio Bistro eröffnet. Das neue Bio Bistro am Bachgraben bietet gesundes Essen in Bio-Qualität an, in einer freudvollen und unkomplizierten Atmosphäre. Ferner ist die Beschäftigung und Integration von Menschen mit Behinderung zentral.

Die BSB Kreativwerkstatt präsentiert «Weltraum Erde»

Nach der Corona-Krise gibt es wieder eine Gruppenausstellung der BSB Kreativwerkstatt, bei der nur Künstlerinnen gezeigt werden.
Wohnhaus Hegenheim des BSB für ein selbständiges Leben und Lernen

Neuer Wohnraum für junge Menschen schliesst Lücke

Junge Menschen in Ausbildung, die von IV-Stellen begleitet werden, finden im Wohnhaus Hegenheim wieder ein vorübergehendes Zuhause. Mit einem neuen Betreuungskonzept ermöglicht ihnen das BSB (Bürgerspital Basel) ein relativ selbständiges Leben und Lernen mit beschränkter sozialpädagogischer Betreuung.

Das BSB-Jahresmagazin 2022

Jetzt druckfrisch: Schwerpunkte sind die Teilhabe, Chancengleichheit und Inklusion von Menschen mit Behinderung. Lesen Sie dazu eindrückliche Geschichten und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie mehr über unser zukunftsweisendes Gemeinschaftswohnen von BSB Wohnen mit Service im Westfeld.

Freie Lehrstellen als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Als vielseitiger Ausbildungsbetrieb bietet das BSB Lehrstellen in fünf Pflegezentren in Basel an. Begleiten Sie Esra, Lea, Angel und Naiara bei ihrer täglichen Arbeit im Wohn- und Pflegezentrum Zum Lamm. Per August 2022 sind aktuell noch Lehrstellen offen. 

Übrigens bilden wir auch aus: Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales, Fachfrau / Fachmann Betreuung, Köchin / Koch sowie Logistikerin / Logistiker und Polymechanikerin / Polymechaniker. 

Das BSB plant neues Wohnangebot für ältere Menschen

Im Westfeld wächst auf dem ehemaligen Areal des alten Felix Platter-Spitals ein lebhaftes neues Quartier. Das BSB engagiert sich inmitten dieser zukunftsträchtigen Quartierentwicklung mit einem modernen Wohnangebot für ältere Menschen und einem neuen Bio Bistro. 

Umgebautes Wohn- und Pflegezentrum Zum Lamm öffnet wieder

Das BSB eröffnete im 2021 im Beisein von Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger das Wohn- und Pflegezentrum Zum Lamm mitten im Kleinbasel. Nach eineinhalb Jahren fanden die umfangreichen Umbauarbeiten ihren Abschluss. Nun erfüllt das Zentrum alle Ansprüche moderner Pflege, wurde noch besser zur Stadt hin geöffnet und sorgt so für eine Durchmischung der verschiedenen Generationen. Seit über 600 Jahre ist der Ort mit Basel verbunden.

weiter zum Wohn- und Pflegezentrum Zum Lamm

weiter zur Medienmitteilung

modernes Betongebäude mit Vorgarten<br/>

BaseLink entwickelt sich

Auf dem BaseLink-Areal des BSB entsteht ein Life Science Ökosystem, auf welchem für die Gesundheit geforscht, entwickelt und gelehrt wird. Es entsteht der erste schweizerische Innovationspark, der neue Sitz des schweizerischen Tropeninstituts und es befinden sich dort Forschungsteams der Universität Basel. Weiter verleihen zahlreiche international renommierte Life Science-Unternehmen und junge Unternehmen der Region neuen Auftrieb.

BSB und der neue Unternehmensauftritt

Seit August 2020 tritt das Bürgerspital Basel unter dem neuen Markennamen BSB im zeitgemässen blauen Kleid auf. Was das BSB in seiner über 750-jährigen Geschichte auszeichnete, macht es auch in Zukunft stark. Es richtet sich stets an den Bedürfnissen der Menschen in Basel aus. Mehr dazu in 2 Minuten im nebenstehenden Markenfilm.