Wohnen mit IV-Rente

Wohnhaus Spittelhof

Familiäres Leben auf dem Land

Am Rand von Biel-Benken liegt der Spittelhof, ein ehemaliges Landwirtschaftsgut, mit herrlichem Ausblick auf das Leimental. Der Standort in ländlicher Umgebung bringt Ruhe, Sicherheit und Überschaubarkeit mit sich.

Der ins frühere Bauernhaus integrierte Wohnbereich ist das kurz- oder längerfristige Zuhause von 13 Erwachsenen mit psychischer Beeinträchtigung und/oder geistigen Behinderung. Der etwas abgelegene Standort ist ein idealer Wohn- und zugleich Arbeitsort. Zur Pflege von Kontakten ausserhalb des Dorfes ist aber eine gewisse Mobilität erforderlich.

Unser Wohnhaus

  • Ruhige, ländliche Lage
  • Betreuung tagsüber, Nachtpikett
  • Einzelzimmer, teilweise mit Bad
  • Verschiedene Gemeinschaftsräume
  • Grossküche, Ess- und Wohnzimmer im Erdgeschoss
  • Angepasste Arbeitsplätze
  • Rollstuhlgängig
  • Zentrumsnah

Wohnen und Arbeiten auf dem Biohof

Zusammenleben

Das Leben auf dem Spittelhof ist ländlich geprägt. Wir halten Kleintiere und kultivieren einen grossen Gemüse- und Obstgarten. Unsere saisonalen, biozertifizierten Produkte liefern wir an Gastronomiebetriebe und verkaufen ab Hof an Familien aus der Gegend.

Der Spittelhof kann Wohnort, Arbeitsort oder beides zusammen sein. Er bietet 13 Wohnplätze und 17 angepasste Arbeitsplätze. Auf dem Spittelhof arbeiten wir ohne Produktions- und Zeitdruck, aufgeteilt in Selbstversorgung, Tierhaltung, Gartenarbeit, Raumpflege und Hauswartung.

Auf zwei Etagen des Bauernhauses leben die Bewohnerinnen und Bewohner in Einzelzimmern. Ein Stockwerk ist komplett für das Gruppenleben und Freizeitaktivitäten reserviert. Im Dachgeschoss befinden sich eine grosse Küche und ein grosses Ess- und Wohnzimmer.

Naturnah wohnen
Verantwortung auf dem Hof übernehmen

Persönlich begleitet und gefördert

Ein Team von agogisch und landwirtschaftlich ausgebildeten Mitarbeitenden begleitet und fördert die Menschen auf dem Spittelhof. Die verbindlichen Alltagsstrukturen geben Halt und Orientierung. Gleichzeitig gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Wünsche der oder des Einzelnen ein.

Wir streben überall die grösstmögliche Mitbestimmung jedes einzelnen Bewohnenden an, angefangen bei der Zimmereinrichtung, über alltägliches wie Freizeit- oder Menüplanung bis hin zu zwischenmenschlichen Beziehungen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind tagsüber das ganze Jahr hindurch betreut. Nachts besteht ein Notruf-Pikettdienst.

Schwerpunkte der Betreuung

  • Individuell fördern in Alltag, Beruf und Freizeit
  • Persönliche Lebensziele klären 
  • Konstruktives Verhalten in Problem- und Konfliktsituationen einüben
  • Ansprechpartner für Angehörige und anderen Bezugspersonen 

Freizeit

In der Freizeit gehen die Bewohnerinnen und Bewohner ihren eigenen Hobbys und Aktivitäten nach, pflegen ihre Beziehungen mit Familie und Freunden oder nutzen das gemeinsame Freizeitangebot des Wohnhauses. Die hauseigenen Hobby- und Freizeiträume stehen allen offen.

Biozertifizierte Landwirtschaftsprodukte vom Spittelhof

Hofverkauf in Selbstbedienung
Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr
Verkauf frischer Produkte auf dem Wochenmarkt
Jeden Donnerstag von 9 bis ca, 11 Uhr, mitten in der Stadt, im Gundeldingerfeld
Jeden Freitag von 9 bis 11:30 Uhr, direkt beim Spittelhof
 

Auf dem Land

Spittelhof
Schulgasse 30
4105 Biel-Benken

« Mir gefällt die Gegend und die Natur hier in Biel-Benken sehr gut.

Manuel Roos, Bewohner Spittelhof

« Sehr schön ist es, wenn wir am Abend zusammen auf der Terrasse sitzen können.

Sandra Meier & Roland Schmidt, Bewohnende Spittelhof

Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Wohnen auf dem Spittelhof.
Bürgerspital Basel
Spittelhof
Schulgasse 30
4105 Biel-Benken
Schweiz
 

Lorenz Hostettler
Leiter Wohnhaus
Telefon +41 61 726 86 14
lorenz.hostettler@bsb.ch