Das Bürgerspital Basel, kurz BSB, setzt sich seit über 750 Jahren für die Basler Bevölkerung ein und nimmt sich der stetig ändernden Bedürfnisse der Gesellschaft an. Im Grossraum Basel ist das soziale Unternehmen der grösste Anbieter für die Betreuung von Menschen im Alter und für die Integration von Menschen mit Behinderung. In diesen beiden Geschäftsfeldern mit zahlreichen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben arbeiten rund 1‘500 Mitarbeitende, davon über 500 mit einer IV-Rente. Das BSB ist ein Unternehmen der Bürgergemeinde Basel.

Das Pflegezentrum Burgfelderhof ist eines von fünf Pflegezentren des Bürgerspital Basel. Der grosszügige Neubau bietet 113 Bewohnerinnen und Bewohnern mit unterschiedlichen Ansprüchen ein stadtnahes, komfortables und individuelles Zuhause mitten im Grünen.

Für unseren Wohnbereich (12 Betten) mit speziellem Pflegesetting suchen wir eine/-n engagierte/-n

 

Wohnbereichsleiter/-in Pflege 90%

Sie leiten, entwickeln und begleiten ein Team von ca. 24 Mitarbeitenden und setzen sich für eine personenzentrierte Betreuung ein. Die Prozesse entwickeln Sie zugunsten einer angenehmen Wohnatmosphäre sowie einer qualitativ hochstehenden Pflege und Betreuung weiter. Eine situationsgerechte Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie wirken bei der strategischen Ausrichtung und Zielsetzung des Wohnbereichs und im Leitungsteam des Pflegezentrums mit. Zudem unterstützen Sie die Sicherstellung des Ausbildungsauftrages von Studierenden sowie Auszubildenden.

Wir wenden uns an eine agile Pflegefachperson mit einer hohen Dienstleistungsorientierung und einer Ausbildung auf Tertiärstufe (HF, FH, DNII). Sie haben bereits erste Führungserfahrung und sind aus dem Akutbereich mit neuro-muskulären Erkrankungen (SHT / ALS) vertraut. Idealerweise verfügen Sie über RAI-Kenntnisse und Fachwissen im Skill & Grade Mix. Durch Ihre Innovationsfreude sowie Ihrer lösungsorientierten Vorgehensweise bereichern Sie den Berufsalltag und tragen zu einer hohen Arbeitsplatzqualität bei.

Sie profitieren von unseren attraktiven Anstellungsbedingungen mit mindestens 25 Ferientagen, einem breiten Weiterbildungsangebot, fachliche Begleitung durch eine Pflegeexpertin, einem modernen Führungsverständnis sowie einer erfahrungs- und leistungsorientierten Entlöhnung.

Wollen Sie mit Ihrem Engagement zur professionellen Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner beitragen? Dann freut sich Frau Andrea Kornett, HR-Spezialistin, auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Vakanznummer 21-025 via Online-Button.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Ursula Laule, Leiterin Betreuung und Pflege unter der Telefonnummer +41 (0)61 279 83 20.

Kontakt

Bürgerspital Basel
Andrea Kornett, HR-Spezialistin
Friedrich Miescher-Strasse 30
Postfach
4002 Basel
Schweiz
Telefon: +41 61 326 74 33