Angepasster Arbeitsplatz für Menschen mit einer Behinderung.
Voraussetzung Invalidenrente (mind. 1/2 IV-Rente).

Mitarbeiter/-in Spektrum mind. 25 % Arbeitspensum

Aufgaben

Elektromontage:

  • Montage von Systemlichtleisten und LED 
  • Montage von Steckdosen, elektrische Klemmen und Verdrahtungen
  • Grossserienmontage von verschiedenen Geräten

Gartenunterhalt:

  • Rasenmähen, Laubrechen
  • Schneiden von Büschen
  • Mitarbeit in der Velo-Werkstatt

Kartonage und Ausrüsterei:

  • Konfektionierungsarbeiten 
  • Klebarbeiten, Ösen und Rillen
  • Bestücken von Mappen
  • Etikettieren von Entsorgungsbehältern

Textilverarbeitung und dem Hausdienst: 

  • Sortieren, Etikettieren und Verpacken von Wäsche
  • Näharbeiten
  • Hausdienst und Gebäudereinigung
Anforderungen

Sie haben Freude an wiederholenden Tätigkeiten und bringen die Bereitschaft mit, in den verschiedenen Abteilungen des Spektrums zu arbeiten.

Speziell

Das Spektrum bietet ein niederschwelliges Arbeitsangebot ohne Leistungsdruck in einem ruhigen Arbeitsumfeld für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung an

Erläuterung

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um einen angepassten Arbeitsplatz für Menschen mit einer Invalidenrente. Dieser Arbeitsplatz ist mit einer arbeits- oder sozialpädagogischen und fachlichen Begleitung sowie einem individuellen Entwicklungsangebot verbunden. 

Sofern Sie eine schweizerische Invalidenrente beziehen (mind. 1/2 IV-Rente), freut sich Frau Caroline Baumann über Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer IV-Verfügung zur Vakanznummer A19-016, elektronisch via Online-Button an Frau Caroline Baumann oder per Briefpost an Bürgerspital Basel, Personal-Support, Frau Caroline Baumann, Friedrich Miescher-Strasse 30, 4002 Basel.

Arbeitsort

BSB-Betriebe / BSB Spektrum

Anstellungstyp

Festanstellung

Pensum

Teilzeit von 25% bis 100%

Kontakt

Bürgerspital Basel
Caroline Baumann, HR-Spezialistin
Friedrich Miescher-Strasse 30
Postfach
4002 Basel
Telefon: +41 61 326 72 48